Freitag, 2. November 2018

heisse Saiten, coole songs

Seit Herbst 2015 musizieren Werni Imhof und Franziska Waser aus Stans regelmässig Zuhause in Franziskas Stube im Aemättli. Werni spielt akustische Gitarre, Franziska singt, spielt Blöckflöte und ebenfalls akustische Gitarre. Die beiden spielen, was ihr Herz erfreut. Im Verlauf dieser Zeit hat sich ein Repertoire gebildet. Dieses Repertoire setzt sich zurzeit aus mehrheitlich irischer und amerikanischer Volksmusik zusammen. Unter anderem musizieren sie auf den Spuren von Joan Baez, Dolly Parton, Emmylou Harris, den Krüger Brothers u.a. 

Wir freuen uns sehr, die beiden bei uns zum Konzert zu begrüssen!

Programm:
Ab 18.00h Apéro
18.30h Wechsel in den Saal und musikalische Begrüssung
Dann wechseln sich die drei Gänge aus der Pilgerhausküche mit den Liedern der beiden Musiker ab.
22.40h erste Talfahrt der LDN (Zugabfahrt Richtung Luzern in Dallenwil 23.04h) anschliessend weitere Talfahrten

Kosten:
inkl. Apéro, Konzert und 3-Gangmenü und Nachtfahrtenzuschlag
48.- CHF        
Exkl. Getränke und Retourbillett der LDN
Die LDN fährt 17.10h/17.40h/18.10h

Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder 041 611 02 78

Samstag, 10. November 2018

Chorisma

CHORISMA – das sind dreissig leidenschaftliche Sängerinnen und Sänger
und ein temperamentvoller Chorleiter
CHORISMA – das ist Chorgesang vom Feinsten, a-cappella und mit Klavierbegleitung
CHORISMA – das ist Unterhaltung pur

Der Baarer Chor ist seit acht Jahren Teil der Zuger Kulturszene. Unter der musikalischen Leitung von Martin Ohm werden die Lieder einstudiert bis sie bühnenreif sind.

Mit dem Programm «candle light» ist CHORISMA jedes Jahr im Herbst unterwegs und macht dieses Jahr Halt in Niederrickenbach. Das Publikum darf sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, mit aktuellen und vergangenen Hits aus Pop, Funk, Rock und Mundart.
Chorgesang pur, a cappella und mit Klavierbegleitung von Jimmy Muff.

Samstag, 10. November 2018, 17.00 Uhr
Wallfahrtskirche Maria Rickenbach

Anschliessend Nachtessen im Pilgerhaus
mit musikalischem Leckerbissen

Extra-Talfahrten:
21.00 und 22.00 Uhr

www.chorisma.ch

Samstag, 24. November 2018

dricki Truckli

Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Aus Karton und kleinen Stofffesten zauberst du 
ein „dricki Truckli“
das ein schönes persönliches Geschenk gibt.

Mitbringen musst du:
Bleistift, Papierschere und 
Nähzeug: Stoffschere, Stecknadeln, Nähnadel, Kreide, Mässli.

Vorhanden sind:
Karton, Stoffe, Nähfaden und Glasperlen. falls du selber Stoffresten mitbringen willst: fein gewebte Stoffe eignen sich gut.

Lucia Habermacher und Josy Pellegrini freuen sich dir zu zeigen wie die „dricki Truckli“ gemacht werden.

Kosten inkl. Material: Fr. 20.-

Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 041 611 02 78

Montag, 31. Dezember 2018

Silvester

Wir feiern den Jahreswechsel im Pilgerhaus mit einem feinen Menü aus der kreativen Küche und mit der Musik von „Die Jakobs“.

Die Jakobs spielen Folk Songs mit einer Besetzung, wie man sie aus klassischen Blue Grass Bands kennt. In ihren Songs vermischen sich jedoch unterschiedliche Stile. Der Reiz von Die Jakobs liegt in der Kombination der beiden Stimmen und der Geschichten, die diese erzählen. Mal zu zweit, mal alleine aber nie weit weg voneinander berichten sie von der Begrenztheit der Kommunikation, von Lebenslügen und Lebensträumen und von der Unfassbarkeit der Zeit.

Roman Berlinger (voc, guitar, harp) & Isabelle Lussi (voc, fiddle, mandoline) mit Andy Lussy (bass, guitar, voc), Gregor Heini (banjo)  www.diejakobs.net

Programm
Ab 19.00Uhr starten wir mit einem ersten Musikblock, dann wechseln sich Leckereien und Musik ab. Kurz vor Mitternacht entzünden wir ein Feuer auf dem Kirchenplatz und begrüssen mit einem Glas Prosecco das neue Jahr. 
Um 0.30 Uhr und eine halbe Stunde später, bringt die LDN unsere Gäste wieder sanft zu Tale.

Kosten
Für Essen, Musik, Cüpli und Nachtzuschlag LDN: CHF 85.00

Reservationen
041 611 02 78 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für das Nachtessen haben wir noch feie Plätze. 
Zum Übernachten haben wir leider keine Betten mehr.
Bitte Vegiwünsche oder allfällige Lebensmittelallergien gleich anmelden.

Wir freuen uns auf einen genussvollen, fröhlichen und klangvollen Silvester im Pilgerhaus. Herzlich willkommen!

Einen schönen Tag und bis bald bei uns im Pilgerhaus!