Neuer Kinderspielplatz ?

Liebe Freunde von Maria Rickenbach

Der aktuelle Kinderspielplatz in Maria Rickenbach ist in die Jahre gekommen. Er entspricht nicht mehr den heutigen Sicherheitsvorschriften.

Dank grosszügiger Unterstützung des Lions Club Titlis konnte dieser vor über 10 Jahren erstellt und finanziert werden.

Die Kapellstiftung Maria-Rickenbach wünscht sich nun, dass im Frühjahr 2020 ein neuer Kinderspielplatz „nature“ mit Seilbalanciergarten realisiert werden kann.

Dieser ist öffentlich zugänglich, trägt dem heutigen Spielverhalten der Kinder Rechnung und passt wunderbar ins Landschaftsbild. Es ist wichtig, dass auch die kleinsten unserer Gesellschaft ihren Platz in Niederrickenbach haben.

Neben Kultuszwecken übt die Kapellstiftung Maria Rickenbach seit Jahren überwiegend Tätigkeiten mit öffentlichem und gemeinnützigem Zweck aus.

Damit wir dieses Vorhaben realisieren können, sind wir auf die finanzielle Unterstützung von Dritten angewiesen. Über die Spendenplattform Lokalhelden können Sie uns direkt unterstützen.

Wir freuen uns ausserordentlich, wenn Sie unser Herzens-Projekt tatkräftig mit Werbung teilen und finanziell unterstützen. Die Details zum Projekt inkl. den möglichen Gegenleistungen finden Sie hier:

https://www.lokalhelden.ch/maria-rickenbach

Für eine finanzielle Unterstützung brauchen Sie sich nicht zwingend zu registrieren.

Die Kapellstiftung Maria-Rickenbach bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung.

Dr. Viktor Furrer, Präsident
Albert Fuchs, Vizepräsident und Kapellverwalter
Daniel Flury, Sekretär
Beat Niederberger, Finanzverantwortlicher
Roland Niederberger, Liegenschaftsverwalter
Pirmin Odermatt, Bahnverwalter

 

Aktuelle Situation.

Einen schönen Tag und bis bald bei uns im Pilgerhaus!